Stillen – sensibel und emotional!

Zu Beginn ein paar persönliche Worte von mir. Für mich war immer klar: „Natürlich stille ich“ und damit war das Thema für mich abgehakt. Nie im Leben wäre ich auf die Idee gekommen, dass es zum Stillen Beratungen oder Anleitungen brauchen könnte. Alles kam anders und das Stillen stellte sich in der hochsensiblen ersten Babyzeit als großes Problem dar. Ich war auf schnelle professionelle Hilfe angewiesen.

Ich hatte eine tolle Hebamme, doch leider war auch ihr Latein irgendwann am Ende und eine Stillberaterin hier in der Gegend sehr schwer zu finden. Es stellte sich heraus, dass Beratungsangebote in diesem Bereich nur sehr schwer und mit viel Aufwand zu finden sind. Und so kam ich zu der Entscheidung: Ich werde Stillberaterin, um Familien fachlich helfen zu können.

Durch meine eigenen Erfahrungen ist es mir ein großes Anliegen geworden in der Still- und Laktationsberatung tätig zu werden. Es ist mein hoher Anspruch, dass jede Frau selbst entscheiden darf, ob sie stillt oder nicht! Der Grund für das Nicht-Stillen sollte aber niemals ein fehlendes Beratungsangebot sein.

Stillen ist natürlich, aber nicht selbstverständlich….

Mein Ziel ist es, kompetent in der Stillaufklärung tätig zu sein und somit freue ich mich darauf, schon vor den ersten „Problemen“ aufklärend beraten zu können. Die Ausbildung zur Still- und Laktationsberaterin befähigt mich dazu Sie in allen Belangen rund um das Thema „Stillen“ bis hin zum Abstillen zu begleiten. Stillen ist das natürlichste der Welt, doch leider kann es auch zu unerwarteten Stillschwierigkeiten kommen, in denen die Physiologie gestört wird. Oft sind es schon kleine Veränderungen, die eine Stillbeziehung wieder herstellen können.

Stillen soll und muss nicht schmerzhaft sein.

Zu meiner Stillberatung gehört auch immer die Zungenbanddiagnostik und ist in meiner Arbeit nicht mehr weg zu denken. Durch meine Ausbildung als Heilpraktikerin ist es mir zusätzlich möglich, die Naturheilkunde gezielt und unterstützend mit einfließen zu lassen.

Ich arbeite gerne Hand in Hand mit Ihrer Hebamme und kann ergänzend einen anderen Blick auf das Thema Stillen legen. Selbstverständlich betreue ich bei allen Themen rund um das Stillen, auch wenn Sie keine Hebamme haben, Sie Stillberatung empfohlen bekommen oder einfach den Wunsch nach Stillberatung verspüren.

Stillberatung - Mein Angebot

Praxis für Naturheilkunde & Beratung Künzer | Webdesign Spack! Medien | © 2016-2021 | Impressum and Datenschutz