Zum aktiven Wundmanagement

Bereits vor solch einem Eingriff wird es nötig sein, das Zungenband aktiv zu dehnen um Ihr Kind mit den Dehnungen schon vor dem Eingriff vertraut zu machen. Hierzu stehen ganz bestimmte Übungen zur Verfügung. Diese Übungen werden nach der Trennung für 4 Wochen alle 4-6 Stunden durchgeführt. Für eine Entlastung der Facharztpraxen, die funktionierende Dehnübungen voraussetzen, werde ich Sie und Ihr Kind im Vorfeld umfänglich vorbereiten, sodass einer Durchtrennung des Bandes nichts mehr im Weg steht. Das aktive Wundmanagement sorgt dafür, dass die neue Zungenbeweglichkeit auch nach der Wundheilung erhalten bleibt.

Praxis für Naturheilkunde & Beratung Künzer | Webdesign Spack! Medien | © 2016-2021 | Impressum and Datenschutz